codecentric nimmt Führungsrolle im Java Community Process ein

Keine Kommentare

Seit Mitte des Jahres ist codecentric Mitglied im Java Community Process, um die Expertise der Mitarbeiter in den Entstehungsprozess der Java-Erweiterungen einfliessen lassen zu können. Seit heute hat codecentric zudem den Spec Lead für zwei Java Specification Requests übernommen:

Neben der Wartung der JSRs 89 und 264 setzt codecentric seine Leitrolle auf dem Gebiet des Order Managements in der Telekommunikation weiter fort: Die Spezifikation wird momentan ausserhalb des JCPs im Rahmen des Telemanagement Forum Interface Programs (TIP) fortgesetzt. Das TIP Ordering & Activation Team baut unter anderem auf den Ergebnissen von JSR 89 & 264 auf, und wird eine der ersten TIP Spezifikationen zum Ergebnis haben, das auf dem neuen, harmonisiertem Interface Framework beruht, das vom O&A Team maßgeblich mitgestaltet werden wird.

Andreas Ebbert-Karroum

Agile Principal Consultant bei der codecentric AG.

Andreas Ebbert-Karroum ist mit seinen über 20 Jahren Erfahrung in der Softwareentwicklung (wenn man die ersten Anfänge auf dem Commodore C16 und den ersten eigenen PCs vernachlässigt) und 15 Jahren Erfahrung in agilen Projekten, hat er den Wert „Agilität“ 2008 mit zur codecentric gebracht. Scrum-Teams hat er in allen Rollen (Entwickler, Scrum Master, Product Owner) verstärkt, oder auch als Agiler Coach geführt.

Seit 2010 ist Andreas Ebbert-Karroum Trainer bei scrum.org und hält mit den Zertifikaten für PSD, PSM I / II / III und PSPO I / II die Schulungen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.