codecentric@W-JAX 2009

Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der W-JAX in München vertreten und wollen uns natürlich als Firma repräsentieren, aber auch interessante Vorträge und Trends mitnehmen. Die diesjährige W-JAX hat mehr Besucher als in den vergangenen Jahren und die Krise scheint an der W-JAX zumindest „vorbeizulaufen“ – so auch die Meinung von Sebastian Meyen bei der Begrüßung gestern.

Am Montag konnten wir schon als Speaker glänzen. Uwe Friedrichsen konnte das Publikum in seinem Vortrag von „Architektur und Agilität – Geht das und wenn ja wie?“ von seinem Wissen überzeugen und wir haben am Montag einen Tag zusammen mit Alois Reitbauer von dynaTrace einen Workshop zum Thema „Java Enterprise Performance“ gehalten. Zum Workshop werden auch noch in Kürze weitere Blog-Einträge von codecentric aber auch von dynaTrace folgen.

Als Silber-Sponsor sind wir nicht nur als Speaker präsent, sondern auch auf der Expo. Hier können sich  Interessierte von unseren Fähigkeiten überzeugen oder bestehende Kunden mit uns diskutieren. Dieses Jahr wollen wir vor allem von „Meet the Experts“ erzählen und die Schulungen mit bekannten Trainern (z.B. Heinz Kabutz) bekannter machen.

Anbei ein paar Bilder von der W-JAX. Mehr folgt in Kürze….

Als Mitbegründer und Vorstand der codecentric ist Rainer immer noch begeistert von allen Themen rund um professionelle Softwareentwicklung – unabhängig, ob es um Methodik, Technologie, Architektur oder Frameworks geht. Abseits der Arbeit kümmert er sich gerne um seine Familie, joggt gerne und greift in die Saiten seiner E-Gitarre.

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Die neuesten Tipps, Tricks, Tools und Technologien.
Jede Woche direkt in deine Inbox.

Kostenfrei anmelden und immer auf dem neuesten Stand bleiben!
(Keine Sorge, du kannst dich jederzeit abmelden.)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.