XPath und CSS Locators mit der Selenium IDE analysieren

Keine Kommentare

Auf der robotframework-users-Mailingliste tauchte eine Frage auf, wie man „Radio Buttons“ mit der SeleniumLibrary handhaben soll. Es gab offenbar ein Problem mit dem von der SeleniumLibrary generierten XPath-Ausdruck, und der Benutzer wußte nicht genau, wie er das Problem weiter analysieren konnte.

Da ich es auch in einem privaten E-Mail-Wechsel nicht geschafft habe, das Vorgehen zu erläutern, habe ich einen kurzen Screencast gemacht (Gegen Ende musste ich den während der Testausführung kurz pausieren, um innerhalb der 5 Minuten zu bleiben).

Hier ist der Screencast: Unten rechts ist ein kleines Icon, mit dem man in den Vollbildmodus wechseln kann:

Andreas Ebbert-Karroum

Agile Principal Consultant bei der codecentric AG.

Andreas Ebbert-Karroum hat mit seinen über 20 Jahren Erfahrung in der Softwareentwicklung (wenn man die ersten Anfänge auf dem Commodore C16 und den ersten eigenen PCs vernachlässigt) und 15 Jahren Erfahrung in agilen Projekten den Wert „Agilität“ 2008 mit zur codecentric gebracht. Scrum-Teams hat er in allen Rollen (Entwickler, Scrum Master, Product Owner) verstärkt, als Agiler Coach begleitet oder agile Methoden und Werte in ganzen IT-Abteilungen und Unternehmen eingeführt.

Seit 2010 ist Andreas Ebbert-Karroum Trainer bei scrum.org und hält mit den Zertifikaten für PSD, PSM I / II / III und PSPO I / II die Schulungen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.