XPath und CSS Locators mit der Selenium IDE analysieren

Keine Kommentare

Auf der robotframework-users-Mailingliste tauchte eine Frage auf, wie man „Radio Buttons“ mit der SeleniumLibrary handhaben soll. Es gab offenbar ein Problem mit dem von der SeleniumLibrary generierten XPath-Ausdruck, und der Benutzer wußte nicht genau, wie er das Problem weiter analysieren konnte.

Da ich es auch in einem privaten E-Mail-Wechsel nicht geschafft habe, das Vorgehen zu erläutern, habe ich einen kurzen Screencast gemacht (Gegen Ende musste ich den während der Testausführung kurz pausieren, um innerhalb der 5 Minuten zu bleiben).

Hier ist der Screencast: Unten rechts ist ein kleines Icon, mit dem man in den Vollbildmodus wechseln kann:

Andreas Ebbert-Karroum

Andreas Ebbert-Karroum ist Agile Principal Consultant bei codecentric und Product Owner von CenterDevice.

Share on FacebookGoogle+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on RedditDigg thisShare on StumbleUpon

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.