codecentric startet ihren ersten Podcast

Keine Kommentare

Ein Fünftel der Arbeitszeit aller Mitarbeiter bei codecentric sind der Weiterbildung und der Erforschung und Entwicklung eigener Ideen gewidmet. Ein für die strategische Ausrichtung der Firma wichtiger Aktivposten. Insbesondere bei den Themen, bei denen wir Vordenker sein wollen, sind wir da natürlich besonders aktiv. In den Themengebieten Agilität, Architektur, Enterprise Content Management, Java und Performance entspinnen sich deshalb – geplant und ungeplant – immer wieder sehr interessante Diskussionen.

Ab heute gibt es für alle die Möglichkeit diesen Diskussionen teilweise beizuwohnen. Ab heute gibt es den codecentric competence center podcast.

Die Leiter der competence center, und ggf. auch geladene Gäste, setzen sich regelmäßig zusammen und diskutieren aktuelle Themen aus den jeweiligen Bereichen. Initial haben wir uns einen 2-wöchigen Rhythmus vorgenommen. Der erste Podcast behandelt die Themen „Story Points“ und „Benennung von Java Klassen“. Langweilig? Ganz im Gegenteil! Wir hatten sehr viel Spaß bei der Diskussion der Themen.

Ich würde mich über Feedback über Inhalt, Gestaltung, Qualität, Länge, etc. im Kommentarbereich des Podcasts freuen. Wer möchte, kann den Podcast auch auf  iTunes abonnieren und bewerten.

Andreas Ebbert-Karroum

Andreas Ebbert-Karroum ist Agile Principal Consultant bei codecentric und Product Owner von CenterDevice.

Share on FacebookGoogle+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on RedditDigg thisShare on StumbleUpon

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.