Effiziente Scrum Teams mit JIRA Greenhopper und dem Rapidboard

Keine Kommentare

JIRA ist das etablierteste Werkzeug in der agilen Softwareentwicklung. Dazu beigetragen hat vor allem das Plugin Greenhopper. Seit der Greenhopper Version 5.9 gibt es das Rapidboard für Scrum Projekte. Das Rapidboard stellt einen Funktionsumfang fur Scrum Teams zur Verfügung der genau auf die Aufgaben in Scrum-Projekten abgestimmt ist.
In dem folgenden Sceencast zeige ich wie das Rapidboard von Greenhopper grundsätzlich funktioniert und wie man mit mehreren Scrum-Teams (Scrum of Scrums) innerhalb eines JIRA-Projektes effizient arbeiten kann ohne Transparenz und Übersicht zu verlieren.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Rapidboard gemacht? Über euer Feedback würde ich mich freuen.

Jörg Spiegelhoff

Jörg Spiegelhoff ist seit 2010 bei der codecentric am Standort Solingen. In seiner 20-jährigen IT-Laufbahn hat er in den Rollen Produkt-/Projektmanager, Agile Coach und IT-Leiter in verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Technologien Erfahrungen sammeln können. Aktueller Schwerpunkt seiner Arbeit ist es, die Partnerschaft mit Atlassian auszubauen und Unternehmen beim Einsatz des Produktportfolios zu unterstützen.

Share on FacebookGoogle+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on RedditDigg thisShare on StumbleUpon

Weitere Inhalte zu Agile Management

Agile Management

Planlos agil

Agile Management

legacy.org => agile.org (Teil 3)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.