MongoDB – Riesige Datenmengen schemafrei verwalten

Keine Kommentare

MongoDB ist eine dokumentenorientierte NoSQL-Datenbank, die sich steigender Beliebtheit erfreut. In meinem Artikel MongoDB – Riesige Datenmengen schemafrei verwalten aus dem Java Magazin 5.14 gebe ich eine allgemeine kurze Einführung und erläutere die wesentliche Aspekte wie die Schemafreiheit, Replikation und Sharding:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

Das Buch zum Film … äh … Artikel

Wer tiefer in das Thema MongoDB eintauchen möchte, dem empfehle ich das Buch

MongoDB – Der praktische Einstieg,

das kürzlich im dpunkt-Verlag erschienen ist.

Diplom-Mathematiker Tobias Trelle ist Senior IT Consultant bei der codecentric AG, Solingen. Er ist seit knapp 20 Jahren im IT-Business unterwegs und interessiert sich für Software-Architekturen und skalierbare Lösungen. Tobias hält Vorträge auf Konferenzen und Usergruppen und ist Autor des Buchs „MongoDB: Der praktische Einstieg“.

Über 1.000 Abonnenten sind up to date!

Die neuesten Tipps, Tricks, Tools und Technologien.
Jede Woche direkt in deine Inbox.

Kostenfrei anmelden und immer auf dem neuesten Stand bleiben!
(Keine Sorge, du kannst dich jederzeit abmelden.)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.