Cloud Fibel 2.0

Keine Kommentare

Wir sind davon überzeugt, dass verteilte, skalierbare und auf Microservices basierende Anwendungen die Zukunft der IT sind. Diese Anwendungen brauchen eine neue Generation von Infrastruktur, die häufig mit dem Begriff Cloud beschrieben wird. Die Cloud ist zur Zeit einer der stärksten Treiber von Veränderungen in der IT. So schwammig der Begriff ist, so vielfältig sind die neuen Technologien, die im Cloudumfeld aus dem Boden schießen.

Cloud Fibel 2.0

Mit der zweiten Auflage der Cloud Fibel, einer Sonderausgabe des Softwerkers, möchten wir die Technologien aufzeigen, die sich beim Betrieb privater Clouds für uns bewährt haben, mit denen wir eine private Cloud für die Firma CenterDevice erfolgreich umgesetzt haben und unsere eigene Cloud betreiben. Dazu stellen wir die Technologien im Detail vor und beschreiben ihren Einsatz in der Praxis.

cloudfibel_cover

Inhalte

Ganz konkret stellen wir die Virtualisierungsplattform OpenStack mit Docker, den Storage Cluster Ceph und das Provisionierungswerkzeug Ansible vor. OpenStack und Ceph sind mächtige Plattformen, die sich ergänzen und außergewöhnliche Leistung bieten. Docker ermöglicht auf effektive Art, Software zu bündeln und sie auf Entwickler-, Test- und Produktivsystemen mit wenigen Anpassungen zu betreiben. Ansible ist die neue Generation eines Provisionierungswerkzeugs, das speziell an die Bedürfnisse von Cloudumgebungen angepasst ist.

Darüber hinaus blicken wir auf die Platform-as-a-Service-Software OpenShift und beleuchten die Cloud aus Sicht der Softwareentwicklung anhand von Microservices. Zum Schluss zeigt eine nicht ganz ernst gemeinte Detektivgeschichte die Jagd nach einer Fehlkonfiguration in einer echten Cloud.

Frei verfügbar!

Die Cloud Fibel ist sowohl gedruckt als auch digital frei verfügbar. Sie lässt sich ganz einfach auf www.cloudfibel.de bestellen. Viel Spaß beim Lesen! Für alle Fragen, die offen bleiben, sind wir für Sie da.

Lukas Pustina

Dr. Lukas Pustina hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung und dem Betrieb von verteilten Systemen. Er hat dabei stets ein Auge auf neue Technologien in diesem Umfeld. Zur Zeit arbeitet er als Betriebsleiter bei der CenterDevice GmbH an der Realisierung einer hochskalierbaren Cloudsoftware. Gemeinsam mit Daniel Schneller hat er die CloudFibel ins Leben gerufen.

Share on FacebookGoogle+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on RedditDigg thisShare on StumbleUpon

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.