//

Apache Harmony ist tot – Lang lebe Open JDK

7.11.2011 | 1 Minuten Lesezeit

Die Abstimmung ist vorrüber: Apache Harmony , eine offene Java Implementatierung, wird eingestellt.

Nachdem IBM bereits seine Unterstützung an Harmony eingestellt hat und zum Open JDK gewechselt ist, hat das Interesse an Harmony stark nachgelassen. Verstärkend kamen die endlosen Querelen um das Technology Compatibility Kit (TCK) und die Google VM Dalvik, die auf Harmony basiert, hinzu. Es stand also nicht mehr wirklich gut um Harmony.

Zwar ist es traurig, dass es keine Java Implementierung bei Apache geben wird, jedoch ist es wenigstens gut zu sehen, dass die Open JDK entwicklung nun ernsthaft vorangetrieben wird.

Beitrag teilen

Gefällt mir

0

//

Gemeinsam bessere Projekte umsetzen

Wir helfen Deinem Unternehmen

Du stehst vor einer großen IT-Herausforderung? Wir sorgen für eine maßgeschneiderte Unterstützung. Informiere dich jetzt.

Hilf uns, noch besser zu werden.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Talenten. Auch für dich ist die passende Stelle dabei.