Der codecentric Blog 2011- Zahlen und Statistiken

Das Jahr 2011 war ein gutes Jahr für unseren Blog. Die Anzahl der Leser hat sich kontinuierlich gesteigert und insbesondere die Interaktion ist gestiegen – gerade das Feedback auf unsere Beiträge von der Community ist für uns sehr wichtig.

Knapp 100.000 eindeutige Besucher aus 159 Ländern haben unsere Artikel gelesen.

Knapp 50% aller Leser kamen aus dem deutschsprachigen Raum, gefolgt von den USA, Indien und Großbritannien. Nur wenige weiße Flecken auf der Karte  sind eindrucksvoller Beweis dafür, dass man über das Internet wirklich die ganze Welt erreichen kann!

Interessant sicherlich auch die Browser Statistik unserer Leser.

Fast jeder 2. Besucher surft mit dem Firefox zu uns, gefolgt von Chrome. Nur jeder 9. Besucher nutzt noch Internet Explorer. Das zeigt, dass die technisch orientierten Lesern von uns den IE quasi abgeschrieben haben. Übrigens kamen 5% der Besucher über ein mobiles Endgerät zu uns – nicht besonders viel, aber ich denke, dass sich dieser Wert in 2012 noch steigern wird.

Die obige Statistik ist aus meiner Sicht auch sehr interessant. Über 50% der Leser von uns kommen über Google und spezifische Suchbegriffe zu uns. Knapp 30% über Verweise aus Social Media (Twitter & Co) und Portale wie DZone oder InfoQ. Die wichtigsten Suchbegriffe kamen dabei aus dem Performance Umfeld, agilem Testen und Spring.

Die erfolgreichsten Artikel kamen aus unserer OutOfMemory Serie. Insgesamt vier Artikel der Serie schafften es unter die Top-10 der meist gelesenen Artikel. Sicherlich Anreiz genug für Fabian und mich die Serie endlich zu Ende zu schreiben – immerhin fehlen noch 3 Akte dieser Serie.

Ansonsten schafften es noch unsere Einführung in automatisiertes Testen mit JBehave, der provokante Vergleich von Java EE und Spring, der Vergleich von APM Lösungen, ein Artikel über Multiple Selects mit Sprint MVC und die Einführung in die iOS Entwicklung für Java Entwickler in die Top-10.

Über 3.000 Kommentare zeigen, dass es viel Diskussionsbedarf und positives Feedback gegeben hat. Wir bedanken uns bei allen Lesern und sind motiviert im Jahr 2012 alle Zahlen noch einmal deutlich zu steigern!

Ideen und Feedback sind immer willkommen!

 

  • Facebook
  • Delicious
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Blogger
  • LinkedIn
Mirko Novakovic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>